Zur Suche auf die Lupe klicken search
top

2009 – Ein Jahr für Gutscheine?

Wirtschaftskrisen, Rezession, Bad Bank, Konjunkturschwäche… alles Schlagworte, die uns allen nur zu gut bekannt und geläufig sind. Wie ich bereits in einem anderen Artikel beschrieben haben, haben diese Ereignisse auch bereits zu einem Teil ihren Weg in das Affiliate Marketing gefunden. Doch auch in Zeiten schlechter Konjunktur erlebt performanceorientiertes Marketing im Internet seine Blütezeit.... mehr

SEOline von Google abgestraft

Die Kölner Agentur für Suchmaschinenoptimierung SEOLine ist mitsamt einiger Kunden massiv von Google abgestraft worden: Der Optimierer taucht im Suchindex nur noch auf Position 49 auf. Kaum weniger hart hat es einige SEO-Line-Kunden getroffen. Ein bislang gut platzierter Shop für Babybedarf ist nur noch auf Position 39 zu finden. Die drastische Strafe überrascht viele Beobachter. SEOLine-Geschäftsführer... mehr

Sollen inaktive Partner aus einem Programm genommen werden?

Gerade eben las ich ein Artikel von Renzo Scheffer (DataBecker) bei 100pp. Dort beschreibt er seine Problematik, inwieweit er inaktive Publisher aus seinem Partnerprogramm schmeißen sollte. Die Frage an sich selber war eigentlich recht banal (sorry für die Wortwahl, beschreibt eigentlich nur, dass es eine verständliche Frage war, ohne viele Verwirrungen) und in meinen Augen auf jeden Fall eine Diskussion... mehr

Cookies löschen

... mehr

Bloggst du noch, oder schläfst du schon?

Dass Blogger eine eigene Spezies sind, ist nichts neues. Sie schreiben, recherchieren, veröffentlichen, bilden Meinung, verbrüdern oder bekämpfen sich gegenseitig. Sie können noch so verschieden sein, sie haben (meist) eins gemeinsam: sie leben ihren Blog. Natürlich gibt es Pseudoblogger, die aus falsch verstandener Eitelkeit und Aktionismus eine Seite live stellen. Sie schreiben ein paar nette Artikel,... mehr

Netzwerk-Sicherheit?

Just ist es mir passiert. Und das ganze ist nur durch einen dummen Zufall aufgeflogen. Vor einigen Tagen bekam ich von einem Netzwerk einen englischsprachigen Newsletter. Dies war für mich verwunderlich, weil ich definitiv im Ausland noch nicht tätig bin. Ich rief beim Netzwerk an, um nachzufragen, was Sache sei. Und dabei kam es raus! Ein Unbefugter verschaffte sich Zutritt in mein Account, hinterließ... mehr

IWB-Stammtisch am 06.02.2009

Gestern Abend sauste ich zum IWB-Stammtisch an der Theresienwiese. Eingeladen haben die Jungs der Onlineredaktion. Die Gaststätte an sich (Hacker Pschorr) war nicht schlecht ausgewählt, wir saßen im Separee unter uns. Zum Leidwesen der Raucher war hier auch noch totales Rauchverbot angesagt. Über das Essen kann man nicht meckern, es war lecker. Über die Bedienung (männlich) kann man das weniger behaupten.... mehr

Ab sofort kann man für den NetworkxX-Award abstimmen.

Es ist soweit, die Wahllokale haben nun geöffnet. Ab jetzt kann man für das Affiliate NetworkxX Award 2009 in 6 verschiedenen Kategorien abstimmen. Damit auch viele von euch mitmachen, haben einige Firmen sich es nicht nehmen lassen, viele Wertvolle Preise unter allen Teilnehmern zu verlosen, die bei der Abstimmung mitmachen. Unten seht ihr die Preise. Ich denke es lohnt sich auf jeden Fall mitzumachen. 1... mehr

Nominiert für den NetworkxX-Award

Die Veranstaltung von Markus Kellermann, NetworkxX, am münchner Flughafen, ist schon lange DER Affiliate Stammtisch in Deutschland. Mit stets wachsenden Besucherzahlen, mittlerweile über 250, zählt sie zudem zu den größten Veranstaltungen in der Branche. Alles was Rang und Namen hat lässt es sich nicht nehmen, hier dabei zu sein. Es war nur eine Frage der Zeit, bis man sich entschlossen hat, eine... mehr

“Diese Website könnte ihren Computer beschädigen.”

Am Samstag war es mal wieder so weit. Egal welche Seite man von Google aus angeklickt hat, kam nur die Fehlermeldung, dass die Seite den eigenen Computer beschädigen könnte. Die Auflösung war eigentlich ganz einfach: Angeblich, so die Stellungnahme von Google, wurde das “/” Zeichen in die Liste der gefährlichen Seitenaufgenommen. Somit wurden natürlich alle Seiten als “gefährlich”... mehr
top