Zur Suche auf die Lupe klicken search
top

Blogcheck24 – lass dein Blog testen

Wie stehe ich mit meinem Blog dar? Wie sehen die anderen mein Blog? Solche und ähnliche Fragen stellen Blogger, vor allem die junge Generation, oft sich selbst.

Blogcheck24.de – Mein neues Blogchecker-Projekt beschäftigt genau mit diesem Thema. Hier werden Blogs geprüft und in einer einfachen Auflistung die ersten Ergebnisse präsentiert.

Zudem kann jeder die Blogs auch bewerten, sodass liebgewonnene Blogs hier ein höheres Ranking erreichen können. Nicht zuletzt gibt es noch die Blogger-Galerie, damit man sich bereits einen ersten Eindruck über die vorgestellten Blogs machen kann.

Nachdem ich 4 Monate für das Template und dessen Personalisierung gebraucht habe, ist es endlich fertig. Es steht jedem frei, sein Blog anzumelden. Ich hoffe auf zahlreiche Besucher *smile*

Das Angebot ist kostenfrei, über ein Backlink freut sich der Autor aber immer. :)

8 Antworten to “Blogcheck24 – lass dein Blog testen”

  1. Caro sagt:

    Geile Schrift auf der Seite :D

    Interessanter Service, aber eine Art Ranking wäre ganz nett, finde ich. So verliert man ja leicht den Überblick.

  2. Dana sagt:

    Tolles Service, hab dort gleich alle meine Webseiten eingetragen! Die Statistik umfasst alle wichtigsten Aspekte wie Blog-Alter, Alexa, Backlinks und wieviel Artikel schon geschrieben wurde.

    [gefällt mir] ;)

  3. Tibor sagt:

    Die Seite, so wie sie ist dient augenblicklich nur 3 Punkten. Kostenlos ein Backlink zu bekommen, der Unterhaltung und dem Stöbern nach interessanten Blogs. Das was du ansprichst, wird es geben, als Premium edition. Denn die Seite ist jetzt kostenlos, und dadurch auch “nur” als Unterhaltung gedacht. Im nächsten Relaunch wird es eine Premiumfunktion (kostenpflichtig) geben, bei der die Angemeldeten Blogs auf ihre Tauglichkeit und fehler gecheckt werden. Dann gibt es auch genaue Informationen inwiefern der Blog sich noch verbessern könnte.

  4. handygott sagt:

    Im ersten Moment ist ja so ein Check eine gute Idee. Doch irgendwie bringt es auch wieder nichts, vor allem keine neuen Erkenntnisse. Es ist ein kurzer Eintrag zum Blog selbst, und dann wird eine Reihe von Daten abgefragt. Über den Blog selbst sagt das nicht viel aus. Das geht bei Seitwert automatisch. Wichtiger wäre mE eine Analyse, was der Blog besser machen könnte, oder nicht?

  5. Tibor sagt:

    Da es ein privates Projekt ist, werden die Blogchecks der Reihenfolge nach ihrem Eingang bearbeitet. Es gibt keine KO Kriterien, der Blogbetreiber entscheidet *lach* also einfach anmelden. Jeder der gecheckt wurde bekommt anschliessend eine Mail.

  6. Enyko sagt:

    Habe ich gute Chancen, dass mein Blog durchgecheckt wird oder wonach wird es ausgewählt ?

  7. Tibor sagt:

    Mal nicht so sein will… :)

  8. Andreas sagt:

    “…Das Angebot ist kostenfrei, über ein Backlink freut sich der Autor aber immer. :)…”

    Genau wie ich weswegen ich hier gleich mal einen Sinnlos Kommentar hinterlasse :D

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

top
Lesen Sie weiter:
Links funktionieren wieder

Sicherlich haben ein...

Schließen