Zur Suche auf die Lupe klicken search
top

Besucherflaute am Wochenende

Es ist immer wieder das selbe.
Da hat man sich endlich eine Homepage / Blog gebaut.
Die ersten Besucher waren auch schon da.
Man baut um, optimiert, verbessert.
Die Zahlen gehen stets nach oben, bei Google ist man mittlerweile auch gelistet.

Und dann das:
Ab freitag abend gehen die Zahlen in den Keller!
Damit muss man rechnen, und das ist auch ok so.
Solange es keine Seite ist, die 100.000 Views pro Tag liefert, ist es ganz normal!
Und auch diese Seiten haben damit zu kämpfen.
Am Wochenende rutschen die Besucherzahlen, und Clicks generell herunter.
Bei Seiten die neu sind, gleich in den Keller.
Du hast nichts falsch gemacht, es ist schlicht und einfach der Lauf der Dinge.
Also Kopf hoch und am Montag gehts locker weiter.
Immer Bedenken: Das was ich selber am Wochenende mache, werden auch millionen anderer tun.
Also nicht gleich ein Herzinfarkt bekommen, nur weil die Besucherzahlen schrumpfen.
Lieber die Zeit nutzen für Veränderungen, Verbesserungen und usability! Google und co. wird es danken!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

top
Lesen Sie weiter:
Merchants sind auch nur Menschen

Wir reden nun sehr v...

Schließen