Zur Suche auf die Lupe klicken search
top

Bestätigte Sales vs. offene Sales

Solltet ihr endlich in der glücklichen Lage sein, und Traffic auf eurer Seite generiert haben, kommt das Angenehme.

In den meisten Fällen könnt Ihr die Aktionen der Werbemittel (View, Click, Lead oder Sale) in eurem Netzwerkaccount nachverfolgen. Zwar haben die Netzwerke verschiedene Benutzeroberflächen, aber eines ist immer gleich: Es gibt immer offene und bestätigte Sales / Leads. Bei manchen ruft dies vielleicht nur ein Lächeln hervor, aber es gibt noch welche, die es noch verwechseln.
Euch als Publisher / Affiliate steht nur die Summe in der Spalte zu, die die Summe der bestätigten Sales / Leads anzeigt!
Das ist vor allem dann wichtig, wenn ihr SEM betreibt. Ihr könnte nur mit dem Geld rechnen, was unter bestätigt angezeigt wird.
Eine Regel sollt ihr immer befolgen: Offene Sales sind so gut wie stortnierte Sales, solange sie nicht freigegeben wurden!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

top
Lesen Sie weiter:
Gutscheincode42 jetzt mit Pagerank

Juhuuuu auch wenn vi...

Schließen