Zur Suche auf die Lupe klicken search
top

Kleine Onlinekunde

a) Wenn ein Computer eine Anfrage stellt um eine Seite anzuzeigen schickt er ein “Request” an einen Server.
b) Wenn die Anfrage den Server erreicht, nennt man das einen “Hit”
c) Wenn das Dokument das angezeigt werden soll (im Normalfall eine Internetseite) den Rechner erreicht, nennt man das Download
d) Der Server kann den Benutzer der die Anfrage gestellt hat, mit einem “Cookie” wiedererkennen.
e) Durch den Cookie ist der Benutzer einzigartig: Ein “Unique User” oder auch “Unique Visitor” (wir auch oft als UV abgekürzt)
f) Ein Unique Visitor kann mehrere Seiten aufrufen. Ein Seitenaufruf ist ein “Page Impression”
g) Eine Werbeanzeige ist von einem Seitenaufruf zu unterscheiden, denn z.B. bei einer Rotation können auch mehrere Werbeanzeigen pro Seite angezeigt werden.
h) Bei einer Werbeanzeige sprechen wir von einem “Adview” (AV) oder “Ad Impression” (AI)
i) Wenn jemand auf eine Werbeanzeige klickt, ist das ein “Click”.
j) Das verhältnis von Impression zu Click nennt man “Click True” oder CTR (Click true rate)
k) Die Werbeeinblendungen werden von einem speziellen Server geliefert: “Adserver”

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

top
Lesen Sie weiter:
Erstes Affiliate Xmas Meeting in Nürnberg am 02.12.08

Auch Nürnberg starte...

Schließen