Zur Suche auf die Lupe klicken search
top

Es wird Zeit Danke zu sagen

Das Jahr ist fast um, die Dunkelheit ummantelt uns wie eine eifersüchtige Geliebte. Die paar Sonnenstunden genießt Jack der Affilimops pur und langsam aber sicher wird auch in unseren Gedanken der Winter einkehren. Heißer Glühwein, Lichter, die in einer dunklen Gasse aus den Küchenfenstern der Häuser warm und freundlich auf die Straße scheinen und unseren Weg erleuchten.

Es wird Zeit. Zeit zurück zu blicken, das Jahr Revue passieren lassen, einfach in einer ruhigen Minute durchatmen und die Stille genießen.

Und es wird Zeit, Menschen auch mal Danke zu sagen, die dich ein Stück deines Weges begleitet und ein wenig dein Leben mitgestaltet haben.

Ich müsste hier vielen Menschen Danke sagen. Zu vielen, um sie alle hier einzeln zu erwähnen. Einige von ihnen haben die Tage eine kleine Überraschung von mir erhalten, bei einigen werde ich persönlich Danke sagen.

Danke für eure Zeit, danke für eure Geduld. Danke dafür dass ihr mir, als ich sie gebraucht habe die Luft zum atmen ließet, danke dafür dass ihr da wart, als ich eure Hilfe gebraucht habe.

Danke an ein zwei ganz spezielle besondere Personen, die sich dieses Jahr ganz besonders mir zur Seite gestanden haben und danke an die, die mir auch mal freundlich in den Hintern traten, als es nötig war.

Danke an all die Menschen, die mich dieses Jahr zum Lachen, Weinen, Verzweifeln und Freuen gebracht haben.

Danke an den zwei Menschen, die mich durch ihre Artikel und ihre Ideen zum Nachdenken gebracht und zum Kreativen gemacht haben.

Danke aber auch an die hirnlosen Politiker die für einige Lacher und Aufregung gesorgt haben. Danke auch an die hirnverbrannten Idioten die mich manchmal an der menschlichen Logik zweifeln ließen.

Danke an alle, die 2013 zu dem gemacht haben, was dieses Jahr war. Aufregend, genial, stressig, ärgerlich, erfreulich und auf jeden Fall beachtenswert.

Ich wünsche euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

PS: Bei wem möchtet ihr euch bedanken? Es kostet nur ein Augenblick Zeit, aber derjenige wird sich darüber freuen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

top
Lesen Sie weiter:
Daniel’s OM-Rückblick KW38

Entschuldigt die Ver...

Schließen