Zur Suche auf die Lupe klicken search
top

Die harten Jungs von Mic’s Body Shop

Einer meiner unbestrittenen Lieblingskunden ist der bekannte Sportnahrungs-Onlineshop von Michael (Mic) Weigl. Sie verkaufen nicht nur ihre Produkte, sie leben diesen Lifestyle auch aus.

Jedes mal wenn ich zu Besuch bin, sehe ich Sportlertypen über den Sinn des Lebens und dem Einstein’schen Relativitätstheorie sinnierend in ihrem Element. Sogar in der Küche finden sich die Hausmarken wieder… ja sie nehmen ihre eigenen Produkte. So wissen sie was sie verkaufen.

Auch bei mir, staatlich anerkanntem Binärvegetarier und Sekundärsportler (mein Essen isst zum Teil sogar vegan und ich schau gern anderen beim Sport zu – Wassergymnastik, Strippokern, Weltmeisterschaft im Gnomweitwerfen) macht sich die Zusammenarbeit bemerkbar… über den Augenbrauen habe ich letztens ein paar neue, mir unbekannte Muskelstränge entdeckt.

Und genau dieser Mic ist so dermaßen mit seinem Shop, den Kunden und seinen Publisher verbunden, dass er letztens fast ein Herzanfall bekommen hat, weil der Vorrat an Omega 3 TG Kapseln und Vitamin D3 zur Neige ging und die versprochene Lieferung nicht kam.

Was macht man in diesem Augenblick?

Ja klar! Man zwingt sein Azubi, die Hausarbeiten für die Schule am Freitag einfach links liegen zu lassen und steigt (Mic und Azubi) in das Auto um einfach mal ein paar hundert Kilometer zu fahren und die Lieferung direkt beim Lieferanten abzuholen. Man hat ja sonst nichts zu tun.

Ihr glaubt es nicht? Auf der Fanpage von Mic’s Body Shop findet ihr laufend Fotos und Videos über die Reise ins Ungewisse, peinlich genau von Mic persönlich dokumentiert: https://www.facebook.com/micsbodyshop.regensburg

Das ist halt der Fluch, wenn man selbst bekannt ist und einen Onlineshop führt…

Übrigens, falls du noch nicht beim Partnerprogramm angemeldet bist, lies dir doch mal die Partnerprogramm-Unterseite durch. Ich freue mich über jede neue Anmeldung!

1 Antwort to “Die harten Jungs von Mic’s Body Shop”

  1. Sporti sagt:

    Alos ich kaufe meine Nahrungsergänzungsmittel auch gerne dort wo Jungs hinter dem Tresen sitzen die auch Sport treiben , denke mal die wissen was sie verkaufen und man auch noch ein kleinen schnack halten über den Sport.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

top
Lesen Sie weiter:
Die Blogprofis – das Magazin für professionelles Bloggen

     ...

Schließen