Zur Suche auf die Lupe klicken search
top
Jetzt sehen Sie durch:Online

Affiliate Betrug in Amerika

Nicht nur in Deutschland ist Affiliate Betrug eine heiße Angelegenheit. Auch im Ausland versuchen manche Publisher mit unlauteren Mitteln an Provisionen zu kommen. So geschehen gerade in Amerika über dem Blogging-Dienst von Twitter. Twitter ist eine Plattform, über die man bis zu 140 Zeichen lange Nachrichten ins Netz schicken kann. Auch vom Handy aus. Nun haben anscheinend Mitglieder des Hacker-Forums... mehr

Neue Kategorie für Blogs bei Kolumne24.de

Blogs sind meinungsfödernd, meinungsbildend, informativ, interaktiv meist weniger attraktiv, dafür aber zeitnah am Geschehen und in seiner jeweils speziellen Thematik sehr aktuell. Sie sind zum Teil nicht schön, aber selten. Blogger sind eine Spezies für sich. Es sind Leute, die einfach viel zu sagen haben. Sie haben ein Spezialthema über die sie zu berichten wissen, und manch eine wundert sich, woher... mehr

Kolumne24.de – Warum eigentlich dieser Blog über Affiliate Marketing?

Diese Seite soll für alle eine Hilfe darstellen, die sich mit dem Thema Affiliate Marketing im weitesten Sinne befassen. Dies beinhaltet Webseitenbetreiber genauso wie Blogbetreiber, Mailversender oder Googleadvertiser. Peau a Peau sollen hier eine Sammlung an Informationen und Wissen gesammelt werden, die jedem helfen soll, seine ersten Schritte zu tun und vielleicht später auch nützliche Informationen... mehr

Besucherflaute am Wochenende

Es ist immer wieder das selbe. Da hat man sich endlich eine Homepage / Blog gebaut. Die ersten Besucher waren auch schon da. Man baut um, optimiert, verbessert. Die Zahlen gehen stets nach oben, bei Google ist man mittlerweile auch gelistet. Und dann das: Ab freitag abend gehen die Zahlen in den Keller! Damit muss man rechnen, und das ist auch ok so. Solange es keine Seite ist, die 100.000 Views pro Tag... mehr

Affiliate Toolbar von 100pp

Ein neues Kleinod ist im Umlauf, das sicherlich für sehr viele Publisher eine riesige Erleichterung bei ihrer Arbeit sein dürfte. Karsten Windfelder von http://www.100partnerprogramme.de/ bietet eine eigene Toolbar für IE und Firefox an. Ich weiss, Toolbars haben einen schlechten Ruf. Viele fragen sich, warum sie überhaupt einen brauchen. Ich selber halte eigentlich nicht viel von solchen Sachen. Diesmal... mehr

Wie funktioniert das mit dem Internet?

Der User gibt in die Andresszeile die sogenannte Target-URL ein. Der Computer startet einen „Interner Request“ (Anfrage) an der Server. Der Internetprovider sucht anhand  der DNS (Domain Name Server) raus, an welche IP-Adresse die Domain gerichtet ist. Der Server schickt das angeforderte HTML (Hyper Text Market Language) Dokument zurück, was dann auf dem Rechner angezeigt... mehr

Kleine Onlinekunde

a) Wenn ein Computer eine Anfrage stellt um eine Seite anzuzeigen schickt er ein „Request“ an einen Server. b) Wenn die Anfrage den Server erreicht, nennt man das einen „Hit“ c) Wenn das Dokument das angezeigt werden soll (im Normalfall eine Internetseite) den Rechner erreicht, nennt man das Download d) Der Server kann den Benutzer der die Anfrage gestellt hat, mit einem... mehr
top