Zur Suche auf die Lupe klicken search
top

A4U Roadshow und Co.

Kurze Zusammenfassung, was momentan so läuft:

 

1. a4u Roadshow in München

2. NetworkxX

2.1 NetworkxX Award

3. Tibor’ Beitrag in der IWB

4. Blog

 

1. Gestern war au4-Roadshow in München.

Es war, wie zu erwarten eine Who-is-Who Veranstaltung, so wie ich es mir gewünscht habe.

Publisher, Agenturen, Netzwerke… eine gesunde Mischung mit tollen Leuten und tollen Gesprächen.

Eine rundum gelungene Veranstaltung.

Die Veranstalter, a4uExpo und auch der Sponsor TradeTracker waren sehr präsent, wie zu erwarten und auch gehofft.

Die Atmosphäre (ich habe gegoogelt, ich denke man schreibt es so) war klasse, kein Radau, keine Querulanten.

Der ganze Abend stand unter dem Stern der Unterhaltung, der Gespräche und es Fun-Faktors.

Ich hatte das Gefühl, alle die es haben sich einrichten können und wirklich ernstes Interesse an der Thematik hatten, waren auch vor Ort.

Netzwerktechnisch war natürlich Affilinet und CJ als Lokalmathadoren dabei. Mit Freude stelle ich fest, dass auch Webgains aus Nürnberg es sich hat nicht nehmen lassen, auf dem Event zu erscheinen.

Etwas negativ fand ich die fehlende Präsenz von Tradedoubler, kann aber auch daran gelegen haben, dass ich sie einfach nicht gesehen habe.

Fällt mir irgendwie aber bereits die zweite Veranstaltung ein, wo ich sie nicht sehe.

Vielleicht haben sie aber auch aufgestockt und die jungen, motivierten Newcomer waren lediglich in der Menge untergetaucht? Wer weiß.

Auf jeden Fall, gab es dank TradeTracker (wer es nicht weiss: TradeTracker ist ein Netzwerk, das in den Benelux-Ländern stark positioniert ist und auch Ambitionen hat, sich auf dem deutschen Markt zu etablieren.) die Möglichkeit, in geselliger Runde über Themen zu sprechen, für die man sonst im Tagesgeschäft nicht wirklich die Zeit findet.

Finde ich super von dem Veranstalter, den Leuten, die vielleicht nicht zu a4uExpo kommen können, über diese Roadshows die Möglichkeit zu geben, sich auszutauschen.

 

2. NetworkxX schwebt über allen Köpfen. Obwohl die Anmeldefrist eh schon so begrenzt war, gab es bereits nach einer Woche kaum freie Plätze.

Die vorhergesagten 250 Plätze sind restlos ausgebucht, und mittlerweile liegt die Anzahl der Teilnehmer auf über 300. Zeigt für mich nur, wie wichtig für die Leute diese Veranstaltung geworden ist, und wie gut Markus die Sache organisiert. Hier ist nicht die Veranstaltung im Vordergrund sondern die Leute die kommen. Hoffen wir nur, dass es nicht wieder zu Zwistigkeiten wegen Nichterscheinens kommen wird (ich habe da das eine oder andere vom letzten Jahr noch im Sinn).

 

2.1. NetworkxX Award: Die Abstimmung ist im vollen Gange. Durch die attraktiven Preise für alle, die an der Abstimmung teilnehmen, werden nun auch die angesprochen, die sich hierbei meist zurückhaltender geben.

Ach da fällt mir ein, ICH BIN AUCH NOMINIERT!

Also wer Lust hat, und seine Stimme noch nicht verkauft hat (grins) darf sich gerne noch an der Abstimmung beteiligen. Mich findet ihr in Kategorie 6: Best Public Relation

Nicht vergessen: Die Abstimmung geht nur bis zum 15.03.2009

 

3. Jetzt hat es mich also auch erwischt. Ich wurde als Zaungast zur Expertenrunde bei der IWB-Online eingeladen und in den Branchentalk mit aufgenommen. Dafür einen lieben Dank an die Redaktion, ich fühle mich geehrt und habe gern mitgemacht!

 

4. Blog

Ich bekomme immer mehr Resonanz von euch auf mein Blog, und zwar durchwegs positiv!

Trotz der wenigen Kommentare sehe ich natürlich an den Besucherzahlen, dass ihr Interesse zeigt.

Vielen Dank dafür, das tut erstens gut, und zweitens zeigt es mir, dass das was ich schreibe lesenswert, gut und interessant ist.

Dies spornt mich natürlich zu weiteren Themen und Beiträgen an.

Was ich auf jeden Fall noch herausstellen möchte: Mein Blog ist für alle da. Auch für die junge Generation der Affiliate Marketing-ler.

Ich bekomme hin und wieder mit, dass manch einer sich nicht zu Wort melden traut, weil er/sie noch zu kurz in dem Geschäft drin ist, und die Angst hat, etwas Falsches und/oder Sinnloses von sich zu geben.

Dazu kann ich nur folgendes sagen: Sogar meine Oma hat schon gesagt, dass es keine falschen oder dummen Fragen gibt, sondern nur falsche und dumme Antworten. Und meine Oma ist eine kluge Frau. Traut euch, fragt nach, schreibt eure Meinung zu Themen die euch interessieren. Es wird euch keiner übel nehmen, dass ich vielleicht über Sachen euch informieren möchtet, die andere vielleicht für selbstverständlich halten.

Zudem werden hier keine Kommentare automatisch veröffentlicht ohne vorher freigegeben worden zu sein.

Und sollte mal einer Fragen haben, meine Email-addi steht im Impressum.

 

Und eine kleine Anmerkung zum Schluss:

Blogrolls (Linksammlung bei den Blogs) sind eine tolle Möglichkeit, seine Webseite bekannter zu machen und Backlinks zu bekommen.

Doch geht es einfacher und Effektiver! Wenn ihr in einem Blog Kommentare hinterlässt, wird auch bei dem Kommentar eure Seite abgefragt.

Und was meint ihr, welcher Link wird öfters geklickt? Der in dem Kommentar. Denn ist euer Beitrag zu einem Thread interressant genug, wollen andere Leser natürlich mehr über euch wissen und klicken sich gern zu euch durch.

 

Meine Frage des Tages gestern abend war: warum erinnert mich der Name und auch das Logo von TradeTracker an ein schwedisches Unternehmen?

3 Antworten to “A4U Roadshow und Co.”

  1. Schade, dass ich nicht da war. :-( Scheint ja doch ein lohnenswerter Event gewesen zu sein.

  2. admin sagt:

    Wie meist, hast du recht. :)
    Ich sag ja, es kann sehr wohl sein dass sie da waren, nur mitbekommen habe ich nichts.
    Danke für die Korrektur, ich denke es liegt am Freitag dass ich die Namen durcheinander bringe.
    Sonst würde ich sagen: Zum wohl, Mahlzeit und ein schönes WE.

  3. Falko sagt:

    War eine nette Veranstaltung.
    Ich will hier mal korrigieren. Tradedoubler war vor Ort! Mindestens zwei nette Leute habe ich getroffen. Augen auf. ;-)
    Und die Networxx organisiert meines Wissens nicht der Karsten, sondern der Markus. Freu ich mich schon drauf. Schönen Gruß an alle die da waren.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

top
Lesen Sie weiter:
Exklusiv für Kolumne24-Leser

Gerade eben klar gem...

Schließen